400,- Euro Ersparnis mit Leitungsmontage bei Opel Insignia Country!

Meine tägliche Fahrtstrecke führt mich von Kirchschlag im Waldviertel über Krems nach Sieghartskirchen, hin und retour gesamt 154km. Nach der Montage des Spritsparstiftes an der Treibstoffleitung  am 27.Februar 2015,  konnte ich nach der ersten gefahrenen Tankfüllung eine Reduktion von rund einen halben Liter Diesel feststellen.

Nach 5000km hat sich Verbrauch von 7,2 auf 6,7l p/100km und mir damit 7% Kosten gespart, gerechnet auf meine Kilometerleistung von zirka 70.000km jährlich sind das bei einem
Durchschnittspreis von  €1,20 pro Liter rund 400,- Ersparnis. Ein prima Beitrag zu meinen hohen Treibstoffkosten. Beim nächsten Service werde ich den Stift über ein Filtergehäuse einbauen lassen und erwarte eine weiter Verbesserung des Kraftstoffverbrauches.

Ing. Gerald Frischengruber
Bauamtsleiter Sieghartskirchen
gfrischengruber@sieghartskirchen.gv.at

Follower