Ford Fucus C-Max spart 11%

Nach dem Vortrag von Herrn Ing. Renner in Petzenkirchen habe ich bei meinem Ford Focus C-Max durch Herrn Wolfgang Schaff (Bosch-Service) einen Spritspar-stift Typ M über ein Filtergehäuse in die Treibstoffleitung einbauen lassen.
Nach der ersten Tankfüllung erhöhte sich die Kilometerleistung um 40km, nach der dritten Tankfüllungen hat sich diese auf 80km erhöht, durchschnittlich bin ich immer 700km gefahren und nun sind es 780km. Der Verbrauch ist von 7,0l auf 6,2l p/100km gesunken und Leistung ist deutlich spürbar gestiegen!

Josef Jungwirth - Biobauernhof
Baumbach Nr. 11 - 3281 Oberndorf

0664 73548980 - josef-jungwirth@aon.at

Fiat Ducato 250 130PS Carado Wohnmobil spart ca. 10%



Der Verbrauchsvergleich meiner Reisen mit dem WOMO, Ersparniss 9,36 % gegenüber ohne Fuel-Saver. Bei völlig gleichen Verhältnissen (Ladung, Verkehr, Wetter) wäre es noch aussagekräftiger, aber eine tolle Ersparniss bringt der Sparstift in jedem Fall. Das Gewicht der Zuladung war heuer um ca. 30 kg höher, wenn das auch eine Rolle spielt?



Das größere PKW-Modell Premium funktioniert für mich überraschender Weise wirklich ausgezeichnet, auch wenn es nur auf der Treibstoffleitung montiert ist wie das Foto zeigt.




Gerald Hörmann
Wüstenrot Finanzberater
Marktgasse 7
A-3161 St.Veit
Mail: gerald.hoermann@outlook.at
Tel.:0664/3338853

Follower