Gremialobmann Fahrzeughandel NÖ- Ing. Schirak

miles/gallon: 32.19 -> 34.56

Ich war neugierig und testete das Standardmodell des BE-Fuelsaver bei meinem Renault Scenic Diesel Bj 2008. Der durchschnittliche Dieselverbrauch lag bei 7,3 Liter, seit Einsatz des BE-Fuelsaver reduzierte sich der Durchschnittsverbrauch nach 3.920 gefahrenen Kilometer auf 6,8 Liter. 0,5Liter Einsparung ein toller Effekt mit Bio-Energie!

Ing. Wolfgang Schirak (Gremialobmann Fahrzeughandel WKNÖ) - 3100 St.Pölten - Tel. 0664 45005114

Mag. Mayrhofer M&A Berater

miles/gallon: 28.66 -> 32.19

Mein Alfa 147 1.9L Diesel hat im Wiener Stadtverkehr im Schnitt 8,2 Liter auf 100 km verbraucht. Direkt nach der Tankinstallation des BE-Fuelsaver ist der Verbrauch schrittweise auf nun 7,3 Liter gesunken. Das sind 12 % weniger Verbrauch ! Ich freue mich auch, damit einen Umweltbeitrag zu leisten.


Mag. Wolfgang Mayrhofer, Wien, 0664-4261735

Ing. Reinhard Seel (Entwicklung f. Lichtsysteme)


miles/gallon: 29.38 -> 33.29

Mein Nachbar Herr Peter Ramler (Motorsport/Tuning) hat mir den BE-Fuelsaver zum Test angeboten und im März 2010 an der Treibstoffleitung meines Opel Vectra BJ 2004 montiert. Nach der 4 Tankfüllung konnte ich klar erkennen, das sich die Kilometerleistung pro gefahrenen Tank von 750 auf 850km (+13%) deutlich erhöht hat.



Ing. Reinhard Seel (Entwicklung f. Lichtsysteme), 3200 Obergrafendorf, Tel 0699 11970119

Follower