BUS Test


miles/gallon: 7.83 -> 9.8

HINO BUS IN QUITO, ECUADOREin Bus der Marke HINO, 10 Jahre alt, installierte einen truck fuel saver an der Dieselleitung. Er fährt täglich mehrmals die selbe strecke unter sehr ähnlichen Verkehrsbedingungen - tägliche Temperaturschwankungen von 10 C morgens bis 22C mittags und wieder 10-12 C am Abend, langsamer Stadtverkehr, leichte Steigungen und Gefälle, täglicher Dieselverbrauch ca. 20 gallonen = 80 liter.In den ersten Tagen befand sich zwischen dem Stift und der Leitung ein Stück des Fixierbandes. Die Motorleistung war merklich verbessert, besonders bei Steigungen und in der Beschleunigung, aber die Dieseleinsparung beschränkte sich auf ca. 10%. Nachdem der Stift direkt auf die Benzinleitung aufgebracht wurde, erhöhte sich die Dieseleinsparung auf 20%.HINO BUS IN QUITO, ECUADORA truck fuel saver was installed on the fuel line of a HINO bus, 10 years old, which travels the same route in Quito, Ecuador under constant traffic conditions - daily temperatures from 10 C in the morning to 22 C at noon and back to 10-12 C in the evening, slow city traffic, slight gradients, daily fuel consumption approx. 20 gallons = 80 litres.During the first few days the fuel saver was fixed to the diesel line with a piece of tape between the stick and the line. The motor worked noticeably better, especially uphill and when accelerating, but fuel savings were only 10%. When the tape was removed and the stick directly attached to the diesel line, fuel savings increased to 20%.
BUS HINO EN QUITO, ECUADOREn un bus marca HINO, de 10 anos , un fuel saver de camion fue instalado en el ducto de diesel. El bus viaja la misma ruta todos los dias en condiciones constantes de trafico - temperaturas entre 10 C en la manana y la noche y 22 C a mediodia, trafico lento de ciudad, ligeras subidas y bajadas, consumo diario de 20 gals. = 80 litros.Durante los primeros dias, el ducto de diesel fue cubierto por parte de la cinta fijadora. El rendimiento del motor fue notablemente mejor, sobre todo en subidas y accelerando, pero el ahorro de diesel solo fue de un 10%. Una vez instalado directamente en el ducto, el fuel saver produjo un ahorro de 20%.

Dr. Dabringer Telefon 06991 271.1942

Walter Greimler Postbeamter



miles/gallon: 30.13 -> 35.6

Bei meinem alten Golf haben sich die Abgase um 51% reduziert. Der Verbrauch sank von 7,8 Liter auf 6,6 Liter/100km. Das Auto ist spritziger geworden. Ich kann diesen Fuelsaver nur empfehlen.

Greimler Walter
5270 Eglsee 07724 33 32

Erfahrung Bürgermeister Burgkirchen

Georg Hofstätter: "Ich war anfangs skeptisch, aber die vor- und nachher Abgasmessungen und Verbrauchsreduzierung haben mich überzeugt. Gerne gebe ich die gemachten Erfahrungen weiter"

Gemeinde Burgkirchen
Tel.: 07724-2212-13

Kundenerfahrung MAUCH

miles/gallon: 29.38 -> 39.83

DI Karl Mauch testete mit seinem Volvo. Von einen Verbrauch um die 8 Liter/ 100km kam er auf jetzt 5,9 Liter. "Heute fahre ich mit einer Tankfüllung zu meiner Firma in Rumänien und zurück nach Burgkirchen, eine tolle Sache !"










Mauch GesmbH & Co. KG
Mattighofnerstraße 7
A-5274 Burgkirchen
Tel.: +43 (0)7724 2107 0
E-Mail: info@mauch.at

Follower