Sauberer BMW Russ - 52%

Mein BMW325TD ist BJ 1994 und mit 339.369 km zählt er nicht mehr zu den jüngsten Modellen, aber regelmäßige Wartung und liebevolle Pflege haben ihn sehr gut erhalten.
Leider sind seine Abgaswerte (K oder Absorptionsbeiwert) schon seit vielen Jahre an der Grenze der Zulässigkeit und so wurde ich 2008 vom Amt der NÖ Landesregierung zu einer Überprüfung geladen.
Ich habe meinen treuen Begleiter sehr gut darauf vorbereitet und zahlreiche Maßnahmen ergriffen um die Prüfung positiv zu absolvieren, was mir auch gelungen ist! Leider war die Wirkung nur von kurzer Dauer und die gesamte Prozedur war alljährlich zu wiederholen!

Am 10. Jänner 2013 hat dieser Streß ein Ende gefunden, durch den Einbau des BE-Fuelsaver im Tank meines alten Herren ist der K-Wert nach 5.000 gefahrenen Kilometer ohne mein Zutun von 2,24 auf 1,07 k gesunken (minus 52%). Ich konnte den Rückgang der Rußentwicklung auch optisch gut verfolgen, bei meiner täglichen Fahrt in die Arbeit sah ich beim ersten Anstieg im Rückspiegel seit Jahren eine schwarze Rauchwolke aufsteigen, seit 4 Wochen ist sie nachhaltig verschwunden. Als Berufskraftfahrer bei der Fa. Moser-Transporte habe ich über Jahrzehnte viele Neuheiten kennenlernen dürfen, aber dieser Spritsparstift ist wirklich ein ganz besonderes Teil.
Manfred Lindermaier

2052 Pernersdorf Nr. 134
Mobil: 0043 (0)676 800676

Follower