Spritsparer Megane vebraucht um 11% weniger

Am 23. Februar 2015 habe ich in der KronenZeitung den Artikel von Mark Perry über die ÖKO-Revolution im Tank gelesen und Herrn Bieder angerufen. Nach einem Gespräch habe ich mich zum Kauf entschlossen und am 10.3.15 wurde der Spritsparstift mit dem Gehäuseteil bei meinem Renault Megane Z montiert. Ich merkte sofort, das er mehr Kraft im unteren Drehzahlbereich hatte und konnte nach 5000km den Durchschnittsverbrauch von 5,3l auf 4,7l für 100km reduzieren. Für mich ist damit der Funktionsbeweis erbracht und ich kann dieses Produkt mit guten Gewissen weiter empfehlen!

Mein weiteres Interesse gilt nun der besseren Verbrennung bei meiner Pelletsheizung, ich habe mir den positiven Effekt mit 20% Einsparung von einen Anwender aus meiner Nähe der die gleichen Marke seit 8 Jahren in Betrieb hat bestätigen lassen. 

Lackinger Wilhelm
Mitterfeld 18/1
A-3072 Kasten
Tel. 0680 4404737

Follower