Hans TROPPER reduziert RUSSPARTIKEL erheblich!

Das Grazer Busunternehmen Hans Tropper GmbH hat bei ihrem MAN Reisebus BJ 2001 ohne Partikelfilter (K-Wert 0,21) am 8.Mai 2013 einen BE-Fuelsaver Typ XL installiert und ist bis zur §57a Überprüfung am 3.9.2013 - 18.476km gefahren.

Der Absorptionsbeiwert zeigte dabei einen hervorragend niedrigen Wert von lediglich 0,13k m-1, das ist ein Ergebnis auf Partikelfiler-Niveau und die Reduktion der Trübung (Rußaustoß) beträgt bisher 38% mit Verbesserungspotential.

Ein sehr freundlicher Beitrag zu Senkung der Feinstaubbelastung!

Hans TROPPER GmbH
Reisebüro-Reisebusunternehmen
8141 Unterpremstätten Hauptstrasse 11 Telefon: (0316) 71 18 34
e-mail: htbus-office@aon.at

Follower